Schmerzmedizin

Schmerzmedizin

Wir behandeln Nackenschmerzen, Kopfschmerzen, Schulterschmerzen oder Muskelschmerzen. Schmerzen können viele Ursachen haben. Auch hier kann es sinnvoll sein, im Blut Vitamine und Mikronährstoffe zu untersuchen, weil auch Nährstoffmängel Schmerzen auslösen können. Die Schmerzen behandeln wir gezielt und erfolgreich mit Myoreflextherapie, Osteopathie und weiteren Therapieverfahren aus der Komplementärmedizin. Was Ihr Schmerzempfinden aber zusätzlich beeinflussen kann, ist die aktuelle Stresssituation. Stress lässt Sie sensibler auf Schmerzen reagieren und ist oft Mitauslöser von Schmerzsyndromen.

Die Stärkung der Stressresistenz auf den 4 Ebenen (mental, vegetativ, hormonell und zellulär) wirkt sich daher nicht nur positiv auf ihre Stresssituation aus, sondern lindert auch Ihr Schmerzempfinden. Auch sportliche Aktivität und mehr Bewegung ermöglichen durch erhöhte Muskelaktivität und Körperwahrnehmung einen nachhaltigen Effekt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.