Myoreflextherapie

Die Myoreflextherapie ist eine manuelle Therapie, die bei Schmerzsymptomen am Bewegungsapparat eingesetzt wird.

Durch gezielte Finger-Druckpunktstimulation auf den Muskel-Sehnenübergang kann die Muskelspannung deutlich gesenkt werden und ähnlich einem „Reset-Vorgang“ die Grundspannung im Körper reguliert werden.

Schmerzen basieren meist auf einer Störung der Körpergeometrie und des muskulären Gleichgewichtes, die abhängig von Muskelketten und Muskelgruppen sind.

Deshalb werden bei der Myoreflextherapie gezielt Muskelketten und –schlingen behandelt, da die Ursache der Beschwerden auch entfernt des eigentlichen Schmerzgeschehens liegen kann.

Myoreflextherapie wird eingesetzt bei:

  • Schmerzsymptomatik am gesamten Bewegungsapparat
  • Muskelverspannungen nach Unfällen /Traumata
  • Bandscheibenproblematik
  • Tinnitus
  • Sehstörungen/Schwindel
  • Bewegungseinschränkungen

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.